Wie nimmt man an unseren Online-Seminaren teil?

Unsere Online-Seminare führen wir in den meisten Fällen mit dem Programm "Zoom" durch. Je nach Buchungsart erhältst Du direkt nach der Online-Buchung, beispielsweise wenn Du einen Kurs direkt mit PayPal oder Kreditkarte bezahlt hast, Deine Zoom-Zugangsdaten. Bitte notiere Dir genau die Zugangsdaten, damit zum Start des Seminars alles klappt. Technisch kannst Du Dich auf Deine Kursteilnahme mit folgenderweise vorbereiten:


TIPPS: Du benötigst für eine aktive Teilnahme an unseren Online-Seminaren eine Kamera an Deinem Endgerät, die Du bitte auch über die gesamte Zeit eingeschaltet lässt. Wenn die Kamera bei dem Testmeeting (s.o.) nicht funktioniert, klappt das dann auch nicht bei unseren Zoom-Seminaren. Dasselbe gilt für das Mikrofon: Die in den Geräten verbauten Mikros reichen grundsätzlich meist aus. Solltest Du bei dem Testmeeting nichts verstehen, geht es auch nicht Meeting. Abhilfe schaffen dann eine einfache Webcam und ein externes Mikrofon, die Du Dir vorher bitte organisierst. Häufig ist die Internetverbindung ein Problem, so dass Du Videos oder auch sprechende Personen nicht richtig verstehst oder Du nur schlecht zu verstehen bist. Am besten funktioniert eine kabelgebundene Internetverbindung, alternativ kannst Du auch den Abstand zu Deinem Internetzugang verringern: Je näher Du am Router sitzt, desto besser ist die Leitung.